Andreas Umland

      Frage an Handelsexperten: Diese kürzlich von Alexej Hock in der WELT (https://www.welt.de/wirtschaft/article195200199/Sanktionen-Das-Russland-Paradoxon-im-Freistaat-Sachsen.html) veröffentlichte Graphik deutet einen statistischen Zusammenhang zwischen dem Wert der Exporte deutscher Maschinen nach Russland und dem Weltmarktpreis für Rohöl an. Wahrscheinlich kann man für viele russische Importwaren ähnliche Diagramme erstellen. Grund ist offensichtlich die enge Verbindung zwischen dem internationalen… » read more

Posted by Andreas Umland

    Die Ukraine in den Augen Deutschlands: Bilder und Wahrnehmungen eines Landes im Umbruch. Kyiv: Büro für politische Kommunikation, GIZ GmbH, 2018. 111 pp.   Germany is Western Europe‘s demographically and economically most significant country while Ukraine has, in the post-Soviet period, become a geopolitical pivot state of Eastern Europe as well as the… » read more

Posted by Andreas Umland

    Eine neue Studie der GIZ dokumentiert das breite Spektrum deutscher Meinungen und Wahrnehmungen zur heutigen Ukraine   ========================================                 Die Ukraine in den Augen Deutschlands: Bilder und Wahrnehmungen eines Landes im Umbruch. Kyiv: Büro für politische Kommunikation, GIZ GmbH, 2018. 111 pp.   Deutschland ist das… » read more

Posted by Andreas Umland

      Hyperbolic warnings about allegedly disastrous consequences of a Tymoshenko presidency are demobilizing Western support for Ukrainian reforms and defense   Andreas Umland   My recent article “What Would a Tymoshenko Presidency Mean?” for the “Ukraine Alert” of Washington’s Atlantic Council has caused indignation among numerous Ukrainian experts and journalists – some of… » read more

Posted by Andreas Umland

Andreas Umland   The prominent Western commentator of post-Soviet affairs Taras Kuzio has recently come forward with a barrel of English-language attacks on Ukrainian opposition politician Yulia Tymoshenko – so far, the clear front-runner in Ukraine’s upcoming presidential elections in March 2019. Kuzio has placed several critical and partly denigrating texts about Tymoshenko in reputed… » read more

Posted by Andreas Umland

  Kyiv should foster Ukraine’s European integration, economic growth and national security by offering EU citizens instantaneous residence and work permission   By Andrej Novak and Andreas Umland Recent Eurostat data reveals that Ukrainians have been granted the most residency permits of any nationals in the EU last year. During 2017 alone, approximately 662,000 Ukrainians… » read more

Posted by Andreas Umland

  Cet article propose une traduction de la recension réalisée par Andreas Umland de l’ouvrage L’Ukraine aux yeux de l’Allemagne : images et perceptions d’un pays en bouleversement (Die Ukraine in den Augen Deutschlands: Bilder und Wahrnehmungen eines Landes im Umbruch. Kiev: Büro für politische Kommunikation, GIZ GmbH, 2018. 111 p.) publié en 2018 par… » read more

Posted by Andreas Umland

Der Westen kann bereits heute die Entstehung einer postimperialen Russischen Föderation fördern, indem er den Russen einen konkreten Plan für eine schrittweise Aufnahme ihres Landes in europäische Wirtschafts- und Sicherheitsstrukturen nach dem Abschied vom Imperium anbietet. Andreas Umland Ein entscheidender zeithistorischer Bestimmungsfaktor für die heutigen Spannungen zwischen Russland und dem Westen ist die verpasste Chance… » read more

Posted by Andreas Umland

Zusammenfassung: Nach Jahren der Stagnation sind die Westbalkanländer wieder auf der EU-Beitrittsagenda. Mitte Mai 2018 findet der Balkangipfel der bulgarischen EU Präsidentschaft in Sofia statt. Diese und ähnliche Entwicklungen passieren bislang ohne Einbeziehung der Ukraine, Moldaus und Georgiens. Kiew und Tiflis könnten, wie Chişinău das schon teilweise tut, ihre europäischen Ambitionen durch Teilnahme an neuen… » read more

Posted by Andreas Umland

Von Maryna Rabinovych, Anthony Levitas und Andreas Umland   Zusammenfassung: Die 2014 in der Ukraine eingeleitete umfassende Dezentralisierungsreform hat sich trotz widriger Umstände bei der Implementierung relativ erfolgreich entwickelt. Insbesondere die darin enthaltene Gebietsreform, vor allem die bislang freiwillige Zusammenlegung von Kleinkommunen zu sogenannten „Vereinigten Territorialgemeinden“, hat Fortschritte gemacht. Ungeachtet des Kriegszustandes, in dem sich… » read more

Posted by Andreas Umland